Contact us

Our team is here to help. Get in touch to find out how we can help support you or your business.

reCAPTCHA is required.
EUROPE

France
Tel: +33 (0) 169 752 575
Emergency: +33 (0) 613 307 015

Germany
Tel: +49 (0) 514 18 030
Emergency: +49 (0) 514 1803 488

Italy
Tel: +39 (0) 345 7065 970
Emergency:+39 (0) 338 6630 892

Netherlands/Benelux
Tel: +31 (0) 6 182 106 15
Tel: +32 (0) 470 601 558
Emergency: +49 (0) 514 1803 488

Poland
Tel: +48 (0) 668 887 258
Emergency: +48 (0) 722 030 301

Spain | Portugal
Tel: +34 (0) 916 667 716
Emergency: +34 (0) 619 715 700

Sweden | Denmark | Norway | Finland
Tel: +46 (0)70 247 57 18

United Kingdom
Tel: +44 (0) 203 567 7548
Emergency: +44 (0) 1782 590 800

REST OF THE WORLD 

Australia. Tel: +61 2 (0) 8514 3200

Canada. Tel: +1 514 703 3142

China
Tel: +86 (0) 21 6193 8088
Email: china.industrial@veolia.com

Singapore. Tel: +65 (0) 6 715 5200

Malaysia. Tel: +603 (0) 2264 1818

USA. Tel: +1 815-274-9586

Blog

Mobile Water Services
back to full blog

Realisieren Sie Ihre Projekte mit Mobile Water Services und vermeiden Sie kostspielige Verzögerungen 

By Alexander Donath on 8th June 2021

share on

Einhaltung von Terminen, Kosteneinsparungen, Qualität und Sicherheit sind für alle an einem Projekt beteiligten Parteien von wesentlicher Bedeutung.  Die Umsetzung unterliegt jedoch vielen Variablen und unvorhersehbaren Faktoren, die sich auf die erfolgreiche  Projektrealisierung auswirken können. Alexander Donath, Vertriebsingenieur Deutschland Nord & Ost, erörtert, wie Mobile Water Services EPC-Lieferanten dabei unterstützen kann, die Wasseranforderungen ihrer Kunden sicher und innerhalb des vorgegebenen Kosten- und Zeitrahmens zu erfüllen.

Zu den wichtigsten Erfolgsindikatoren eines Projektes gehört seine Fertigstellung innerhalb des geplanten Budgets und Zeitplans sowie innerhalb der geforderten Qualitäts-, Sicherheits- und Umweltvorgaben. Es kommt jedoch vor, dass ein Projekt den geplanten Realisierungszeitraum nicht einhält. Für den Kunden kann jede Verzögerung Einnahmeverluste durch Nichtverfügbarkeit von Produktionsanlagen bedeuten. Für den Industriedienstleister bedeutet eine Überschreitung der Projektkosten oder des Zeitplans eine Beeinträchtigung der Kundenzufriedenheit, was zu finanziellen Einbußen, Beziehungs- und Reputationsschäden und sogar zu Rechtsstreitigkeiten führen kann. Daher ist die termingerechte Fertigstellung von Projekten nicht nur ein Indikator für Effizienz, sondern auch entscheidend für die finanzielle Gesundheit und den Ruf eines Unternehmens. 

Projekte unterliegen vielen Variablen und unvorhersehbaren Faktoren, die vielerlei Gründe haben können. Industriedienstleister sehen sich mit einer Reihe von Herausforderungen konfrontiert – insbesondere, wenn es um die Bereitstellung von aufbereitetem Wasser geht. Ingenieurbüros können hierbei von der Anmietung mobiler Anlagen profitieren, um so sicherzustellen, dass Vertragstermine sicher und ohne Verzögerung eingehalten werden. Dies gibt dem Ingenieurbüro auch dann bei der Übergabe die Gewissheit, dass die Qualität und Quantität des aufbereiteten Wassers den Spezifikationen des Kunden entspricht. 

Termingerechte Inbetriebnahme und Einhaltung des Budgets

Die mobilen Wasseraufbereitungsanlagen von Veolia Water Technologies sind bewährte Technologien, um die Anforderungen an aufbereitetem Wasser zu erfüllen. So kann Mobile Water Services  in der Anlaufphase neuer Kraftwerksanlagen unterstützen, wo ein erhöhter Bedarf an aufbereitetem Wasser z.B. für Anwendungen wie Kesselreinigungen, Rohrleitungsspülungen und Dampfblasen benötigt wird, um Baumaterialienreste, Sand, Walzzunder usw. aus kritischen Systemen wie luftgekühlten Kondensatoren oder Dampfturbinenleitungen zu entfernen. Dies gewährleistet eine optimale Sauberkeit der Anlagen und ermöglicht einen effizienten Anlagenbetrieb für die tägliche Stromerzeugung. 

Weiterhin können mobile Wasseraufbereitungsanlagen auch dann eingesetzt werden, wenn sich die Lieferung und Inbetriebnahme einer fest-installierten Wasseraufbereitungsanlage verzögert, sodass  das Projekt im vollen Umfang in Betrieb gehen und so keine finanzielle Einbußen zur Folge haben kann. 

Fallstudien 

Klicken Sie hier, um sich unsere Fallstudien anzusehen

Geplante Wartung und Turnarounds

Auch bei der Überbrückung von Wartungsarbeiten an fest-installierten Anlagen kann Mobile Water Services sicherstellen, dass die Produktion sowie die Geschäftsprozesse weiterlaufen, sodass kostspielige Ausfallzeiten vermieden werden können. 

Z.B. können geplante Turnarounds eine vollständige Stilllegung der betrieblichen Aktivitäten beinhalten. Ein Turnaround, der den Zeitplan oder das Budget überschreitet, kann schwerwiegende finanzielle Folgen haben. Auch bei geplanten Wartungsarbeiten, die nicht unbedingt in einen Turnaround fallen, kann Mobile Water Services auch Betreiber bei einer reparaturbedürftigen Anlage unterstützen, sodass diese in der Zwischenzeit instandgesetzt bzw. sogar ausgetauscht werden kann. Wichtig ist ebenfalls, dass bei Schwankungen in der Rohwasserqualität bzw. -quantität eine effiziente und zuverlässige Wasserversorgung bei Bedarf verfügbar ist.

Betreiber verschiedenster Industriezweige in Europa haben bereits mit Mobile Water Services zusammengearbeitet, um auch bei alternden Anlagen flexible und längerfristige Lösungen zu finden. Vorbeugende Wartung und Sanierung einer festinstallierten Wasseraufbereitungsanlage müssen bei alten Anlagen häufiger durchgeführt werden, am besten ohne den Produktionsplan zu unterbrechen und auch nicht nur während eines geplanten Stillstands. Ein temporäres Wasseraufbereitungssystem kann eingesetzt werden, um entweder den vollständigen Ersatz oder einen Teil der verschiedenen Prozesse während dieses Zwischenbedarfs zu übernehmen. Typische Anwendungen sind der Austausch von Harzen, die Wartung von Druckbehältern, die Aufrüstung von Steuerungen, die Reinigung oder der Austausch von Umkehrosmosemembranen, die Wartung von Chemikaliendosieranlagen oder auch im Late-Life-Management bei der Stilllegung von Anlagen. 

Mobile Water Services bietet flexible Lösungen und Fachwissen, das Sie für Ihre Projektanforderungen innerhalb der EPC (Engineering, Procurement and Construction Companies) benötigen.

Haben Sie Fragen oder Anregungen zu diesem Artikel? Klicken Sie auf den folgenden Link, um einen der Experten zu kontaktieren.

KONTAKTIEREN SIE EINEN EXPERTEN

About the author

Alexander Donath

Sales Manager Germany, Mobile Water Services

Any Questions?